Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungFischfresser
LebensraumUnterwasserwelt
ÄraOberkreide
FamilieMosasauridae
GattungTylosaurus

Größe

Größe (m)1.4
Länge (m)14
Gewicht (kg)18,000

Bewertung

Basisanziehungskraft1661
Anziehungskraft (Für $1MM)949.1
Standard-Dominanz140
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Für $1MM)Standard-Dominanz
Tylosaurus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung5
Lebenserwartung40 - 80
Belastbarkeit130
Angriff110
Verteidigung30
Behandlungspfeil-Widerstand158
Betäubungsmittel-Widerstand82
Giftwiderstand150

Arealbedarf

Offenes Gelände (m2)22000
Thunfisch7

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe1 - 1
Idealer Bestand0 - 15
Komfort50% , 70% , 90%
Geselligkeit-50%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von

Keine

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Smoky Hill Chalk14Nordamerika | USA | Kansas1007:00$640,0003
23
33

Synthese

Eier1 - 3
Anforderungen (Genetik)10
Wissenschaftler (Max)3
Dauer02:40
Kosten$750,000

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)10
Wissenschaftler (Max)3
Dauer08:00
Kosten$1,500,000

Sauriermerkmale

Genmodifikationen (Max)7
Aggression-75
Nachtaktiv16
Angriff25
Geselligkeit-25
Toleranz-25

Krankheiten

ImmunAlgenvergiftung
Farnvergiftung
Maul- und Klauenseuche
Efeuvergiftung
AnfälligKeine

Beschreibung

Tylosaurus ist ein großes Meeresreptil und kam zuerst im Western Interior Seaway vor, der während der Oberkreide das heutige Gebiet der USA und Kanadas durchzog. Mit einer Länge von über 14 Metern ist Tylosaurus einer der größten Mosasaurier, die je gelebt haben, und zudem der Spitzenprädator in seinem Lebensraum. Untersuchungen haben ergeben, dass er sich von Haien, Plesiosauriern und sogar von anderen Mosasauriern ernährte.

Entdeckung

Die Erstbeschreibung dieser Gattung erfolgte 1869 durch Edward Drinker Cope basierend auf seiner Analyse eines Teilschädels aus der Niobrara-Formation in Kansas. In Ermangelung eines vollständigen Skeletts war das Wissen über Tylosaurus ursprünglich nur sehr begrenzt, im Laufe des 20. Jahrhunderts wurden jedoch weitere Erkenntnisse über die Gattung gewonnen und zahlreiche Arten von Tylosaurus offiziell anerkannt.

Paläoökologie

Tylosaurus-Überreste wurden an verschiedenen Fundorten im Westen der USA entdeckt. Untersuchungen zufolge sind sie etwa 80 Millionen Jahre alt. Mit seinem kräftigen Schwanz und den paddelförmigen Gliedmaßen konnte Tylosaurus sehr schnell schwimmen. Gleichzeitig machten seine enorme Größe und die scharfen Zähne jedes Tier, dem er begegnete, zur potenziellen Beute.

Toolbox steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc und © Frontier Developments PLC und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.