Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungFleischfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraSpäter Trias
FamilieCoelophysidae
GattungCoelophysis

Größe

Größe (m)1.3
Länge (m)3
Gewicht (kg)18

Bewertung

Basisanziehungskraft21
Anziehungskraft (Für $1MM)571.4
Standard-Dominanz23
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Für $1MM)Standard-Dominanz
Coelophysis
Median

Werte

Sicherheitsbewertung1
Lebenserwartung45 - 89
Belastbarkeit130
Angriff15
Verteidigung8
Behandlungspfeil-Widerstand60
Betäubungsmittel-Widerstand30
Giftwiderstand155

Arealbedarf

Offenes Gelände (m2)2700
Wald (m2)550
Wasser (m2)250
Fleisch2

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe6 - 6
Idealer Bestand0 - 20
Komfort50% , 70% , 90%
Geselligkeit80%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Ghost Ranch14Nordamerika | USA | New Mexico404:00$340,0003
23
33

Synthese

Eier6 - 10
Anforderungen (Genetik)4
Wissenschaftler (Max)3
Dauer00:40
Kosten$17,500

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)4
Wissenschaftler (Max)3
Dauer02:00
Kosten$35,000

Sauriermerkmale

Genmodifikationen (Max)5
Gewöhnung6
Appetit25
Nachtaktiv16
Belastbarkeit-25
Scheu-25
Geselligkeit25

Krankheiten

ImmunAlgenvergiftung
Ammoniakvergiftung
Avipoxvirus
Vogelgrippe
Farnvergiftung
Campylobacter
Erkältung
Lungenentzündung
Gewöhnliche Erkältung (erholt sich)
Kryptosporidiose
Kolibakterien
Maul- und Klauenseuche
Infizierte Wunde
Efeuvergiftung
Mykotoxine
Tollwut
Tollwut (Eskaliert)
Hakenwürmer
Salmonellen
Bandwürmer
Zecken
Tuberkulose
Vulkanvergiftung
AnfälligKeine

Beschreibung

Der kleine Theropode Coelophysis lebte im Trias vor 190 bis 225 Millionen Jahren und gehört damit zu den frühesten Dinosauriern. Sein Name bedeutet „hohle Form“, was sich auf seine hohlen Beinknochen bezieht. Diese sorgen für einen leichten Körperbau, der ihn Geschwindigkeiten von bis zu 40 Stundenkilometern erreichen lässt. Coelophysis ist ein Fleischfresser und setzt seine scharfen Zähne und Klauen ein, um seine Beute zu erlegen.

Entdeckung

Coelophysis wurde 1881 vom Dinosaurierenthusiasten David Baldwin in New Mexico entdeckt. Benannt wurde er aber erst 1889 nach Untersuchungen durch den Experten Edward Drinker Cope. Die ersten entdeckten Fossilien waren nur von geringer Qualität, sodass erst 1947, nach der Entdeckung zahlreicher weiterer Knochen in der Nähe des ursprünglichen Fundorts, umfassende Erkenntnisse über Coelophysis möglich wurden.

Paläoökologie

Die Fundorte von Coelophysis-Fossilien erstrecken sich über die ganze Welt von Nordamerika bis nach Südafrika und China. Coelophysis lebte zusammen mit vielen anderen Dinosauriern und Reptilien in trockenen Umgebungen. Er ernährte sich von kleinen Krokodilen und Insekten und fraß außerdem die Kadaver anderer Dinosaurier.

Toolbox steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc und © Frontier Developments PLC und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.