Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraOberkreide
FamilieHadrosauridae
GattungTsintaosaurus

Größe

Größe (m)3.9
Länge (m)10
Gewicht (kg)3,000

Bewertung

Basisanziehungskraft89
Anziehungskraft (Für $1MM)410.8
Standard-Dominanz60
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Für $1MM)Standard-Dominanz
Tsintaosaurus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung3
Lebenserwartung51 - 101
Belastbarkeit130
Angriff24
Verteidigung36
Behandlungspfeil-Widerstand82
Betäubungsmittel-Widerstand82
Giftwiderstand125

Arealbedarf

Offenes Gelände (m2)4500
Wasser (m2)450
Gemahlener Faserstoff (m2)2250

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe4 - 14
Idealer Bestand4 - 21
Komfort50% , 70% , 90%
Geselligkeit85%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Yuliangze-Formation14Asien | China | Heilongjiang707:00$1,400,0003
23
33

Synthese

Eier3 - 6
Anforderungen (Genetik)8
Wissenschaftler (Max)3
Dauer01:40
Kosten$100,000

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)8
Wissenschaftler (Max)3
Dauer05:00
Kosten$200,000

Sauriermerkmale

Genmodifikationen (Max)7
Gewöhnung8
Ergebenheit-75
Nachtaktiv8
Geselligkeit25
Durst-50

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligVogelgrippe

Beschreibung

Tsintaosaurus fällt durch seine Schnauze in Form eines Entenschnabels und den markanten Schädelaufsatz auf. Er ist ein pflanzenfressender Hadrosaurid und erreicht eine Länge von bis zu 10 Metern und ein Gewicht von über 3 Tonnen. Trotz seiner recht stattlichen Größe ist Tsintaosaurus in der Lage, sowohl auf vier als auch auf zwei Beinen zu laufen und erreicht auf der Flucht vor Prädatoren hohe Geschwindigkeiten. Seinen Namen erhielt er aufgrund seines Fundorts in der Nähe der chinesischen Stadt Qingdao.

Entdeckung

Tsintaosaurus wurde 1950 in der chinesischen Provinz Shandong entdeckt, wo man in der Jingangkou-Formation eine Reihe von Hadrosauridae-Knochen fand. Viele der Knochen wurden bestehenden Gattungen zugeschrieben, ein Teilskelett musste jedoch weiter untersucht werden. Deshalb schickte man es an den angesehenen chinesischen Paläontologen C. C. Young. Es dauerte noch bis 1958, bis Young auf Grundlage dieses Fossils die neue Gattung Tsintaosaurus etablierte.

Paläoökologie

Tsintaosaurus entstammt der Oberkreide vor etwa 71 bis 84 Millionen Jahren und lebte zeitgleich mit vielen anderen Sauriern, darunter Sinoceratops und der große Räuber Zhuchengtyrannus. Aufgrund des trockenen Klimas, das zu dieser Zeit in China herrschte, blieb Tsintaosaurus in der Nähe von Flüssen und Sümpfen, wo er leichter Nahrung und Wasser fand.

Toolbox steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc und © Frontier Developments PLC und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons (www.flaticon.com).