Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraOberkreide
FamilieHadrosauridae
GattungParasaurolophus

Größe

Größe (m)3
Länge (m)7.5
Gewicht (kg)2,600

Bewertung

Basisanziehungskraft59
Anziehungskraft (Für $1MM)351.4
Standard-Dominanz60
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Für $1MM)Standard-Dominanz
Parasaurolophus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung3
Lebenserwartung51 - 102
Belastbarkeit130
Angriff24
Verteidigung36
Behandlungspfeil-Widerstand82
Betäubungsmittel-Widerstand82
Giftwiderstand125

Arealbedarf

Offenes Gelände (m2)5000
Wasser (m2)500
Gemahlene Nuss (m2)1500

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe4 - 14
Idealer Bestand4 - 21
Komfort25% , 50% , 90%
Geselligkeit85%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Dinosaur-Park-Formation B11Nordamerika | Kanada | Alberta504:00$200,0003
21
Kirtland-Formation11Nordamerika | USA | New Mexico504:00$300,0003
21
32
Nemegt-Formation A11Asien | Mongolei | Wüste Gobi504:00$180,0003
21

Synthese

Eier2 - 6
Anforderungen (Genetik)5
Wissenschaftler (Max)3
Dauer00:50
Kosten$77,500

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)5
Wissenschaftler (Max)3
Dauer02:30
Kosten$155,000

Sauriermerkmale

Genmodifikationen (Max)5
Gewöhnung9
Nachtaktiv4
Geselligkeit25
Durst-50
Toleranz25

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligVogelgrippe

Beschreibung

Parasaurolophus ist ein pflanzenfressender Hadrosaurier, der in Nordamerika heimisch war. Bekannt ist er für seinen einzigartigen Schädelkamm, der aus dem Hinterkopf herausragt. Diesem verdankt er seinen Namen, der übersetzt „fast eine Kammechse“ bedeutet. Parasaurolophus wird rund 7,5 Meter lang und bewegt sich für gewöhnlich vierbeinig fort. Er kann sich jedoch auch zum Rennen und zur Nahrungssuche auf die Hinterbeine stellen.

Entdeckung

Die erste Entdeckung eines Parasaurolophus geht auf das Jahr 1920 zurück, als ein Team von Paläontologen unter Leitung von Williams Parks in der kanadischen Provinz Alberta einen Schädel und ein unvollständiges Skelett zutage brachte. Ein weiterer Teilschädel wurde im folgenden Jahr in New Mexico ausgegraben, und in den nächsten 100 Jahren folgten viele weitere Funde, die Parasaurolophus zugeschrieben wurden.

Paläoökologie

Überreste von Parasaurolophus wurden im Westen der USA, in Kanada und sogar in Asien gefunden. Die Gattung kam dort vor 75 Millionen Jahren bis in die späte Kreidezeit vor, als ein warmes Klima mit jahreszeitlichen Schwankungen herrschte. Parasaurolophus lebte zusammen mit anderen Dinosauriern wie Centrosaurus, Styracosaurus und Euoplocephalus an Flüssen und in der Nähe von Überschwemmungsgebieten und Sümpfen.

Toolbox steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc und © Frontier Developments PLC und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons (www.flaticon.com).