Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraFrühe Kreide
FamilieHadrosauriformes
GattungOuranosaurus

Größe

Größe (m)2
Länge (m)8.3
Gewicht (kg)2,200

Bewertung

Basisanziehungskraft92
Anziehungskraft (Für $1MM)380.4
Standard-Dominanz50
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Für $1MM)Standard-Dominanz
Ouranosaurus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung2
Lebenserwartung46 - 92
Belastbarkeit130
Angriff20
Verteidigung30
Behandlungspfeil-Widerstand82
Betäubungsmittel-Widerstand82
Giftwiderstand100

Arealbedarf

Offenes Gelände (m2)4800
Wald (m2)2400
Wasser (m2)500
Gemahlene Frucht (m2)1200

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe2 - 12
Idealer Bestand1 - 20
Komfort50% , 70% , 90%
Geselligkeit85%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Tegama-Betten15Afrika | Niger | Ténéré807:00$840,0003
24
33

Synthese

Eier2 - 4
Anforderungen (Genetik)7
Wissenschaftler (Max)3
Dauer01:40
Kosten$107,500

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)7
Wissenschaftler (Max)3
Dauer05:00
Kosten$215,000

Sauriermerkmale

Genmodifikationen (Max)7
Gewöhnung8
Nachtaktiv8
Angriff-50
Scheu-50
Geselligkeit25
Durst-50
Toleranz25

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligErkältung

Beschreibung

Ouranosaurus ist mit einer durchschnittlichen Länge um die 8 Meter und einem Gewicht von rund 2,5 Tonnen ein großer Vertreter der Iguanodontia. Besonders gut zu erkennen ist er an dem großen Rückensegel. Der im afrikanischen Niger entdeckte Pflanzenfresser ernährt sich von zähen Pflanzenteilen, die er mit seinem Schnabel und den flachen Zähnen abreißt und kaut. Der Name Ouranosaurus bedeutet „tapferer Wüstenwaran“.

Entdeckung

Der französische Paläontologe Philippe Taquet entdeckte Ouranosaurus 1965 bei der Untersuchung der Elrhaz-Formation im Niger. Dort fand sein Team mehrere Iguanodontia-Skelette, die keiner bisherigen Klassifizierung entsprachen. In den nächsten Jahren folgte die Entdeckung weiterer Fossilien, 1976 wurden schließlich zwei der vollständigsten Skelette offiziell als neue Gattung beschrieben, die den Namen Ouranosaurus erhielt.

Paläoökologie

Ouranosaurus lebte während der frühen Kreide vor etwa 100 bis 110 Millionen Jahren in den Flussniederungen Afrikas, wo er reichlich Vegetation vorfand. Damals lebte dort eine Vielzahl von Dinosauriern, darunter Suchomimus und Nigersaurus.

Toolbox steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc und © Frontier Developments PLC und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.