Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraOberkreide
FamilieCeratopsidae
GattungNasutoceratops

Größe

Größe (m)3.4
Länge (m)7.6
Gewicht (kg)1,700

Bewertung

Basisanziehungskraft60
Anziehungskraft (Für $1MM)259.7
Standard-Dominanz90
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Für $1MM)Standard-Dominanz
Nasutoceratops
Median

Werte

Sicherheitsbewertung5
Lebenserwartung37 - 73
Belastbarkeit130
Angriff62
Verteidigung28
Behandlungspfeil-Widerstand106
Betäubungsmittel-Widerstand90
Giftwiderstand100

Arealbedarf

Wald (m2)2600
Wasser (m2)150
Gemahlenes Blatt (m2)1300

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe2 - 6
Idealer Bestand1 - 16
Komfort50% , 70% , 90%
Geselligkeit80%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Kaiparowits-Formation14Nordamerika | USA | Utah402:30$48,0003
23
32

Synthese

Eier2 - 5
Anforderungen (Genetik)4
Wissenschaftler (Max)3
Dauer00:25
Kosten$105,000

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)4
Wissenschaftler (Max)3
Dauer01:15
Kosten$210,000

Sauriermerkmale

Genmodifikationen (Max)4
Lebenserwartung25Langlebig
Geselligkeit25Sozial
Gewöhnung9.5Sanftmütig
Nachtaktiv2Nachtaktiv

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligKeine

Beschreibung

Nasutoceratops ist eine pflanzenfressende Sauriergattung, die während der Oberkreide im Süden des Gebiets der heutigen USA lebte. Er erreicht eine Länge von bis zu 7,6 Metern und wird gut 1,5 Tonnen schwer. Der Name Nasutoceratops bedeutet „großnasiges Horngesicht“ und bezieht sich auf die zwei großen, ähnlich wie beim Triceratops aus dem Schädel herausragenden Hörner und die charakteristische abgerundete Schnauze.

Entdeckung

Nasutoceratops ist eine der jüngsten Dinosaurierentdeckungen. Die ersten Fossilien fand der Geologe Eric Karl Lund 2006 in der Kaiparowits-Formation in Utah. Dabei handelte es sich um einen Teilschädel und mehrere Wirbel. Die offizielle Klassifizierung als neue Gattung erfolgte 2013 unter dem Namen Nasutoceratops.

Paläoökologie

Fossilienfunde belegen, dass Nasutoceratops vor etwa 75 Millionen Jahren in Nordamerika an den Ufern des Western Interior Seaway heimisch war. Dort lebte er mit vielen anderen Sauriern wie Ankylosauridae, Hadrosauridae und Tyrannosauridae und auch Meeresreptilien wie Krokodilen und Schildkröten. Das warme, feuchte Klima dieser Zeit ließ die Vegetation gedeihen, sodass Nasutoceratops reichlich Nahrung vorfand.

Toolbox steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc und © Frontier Developments PLC und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.