Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraSpäter Jura
FamilieStegosauria
GattungGigantspinosaurus

Größe

Größe (m)3
Länge (m)7.7
Gewicht (kg)700

Bewertung

Basisanziehungskraft92
Anziehungskraft (Für $1MM)485.3
Standard-Dominanz88
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Für $1MM)Standard-Dominanz
Gigantspinosaurus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung2
Lebenserwartung41 - 82
Belastbarkeit130
Angriff62
Verteidigung26
Behandlungspfeil-Widerstand106
Betäubungsmittel-Widerstand106
Giftwiderstand100

Arealbedarf

Wald (m2)1400
Wasser (m2)300
Gemahlenes Blatt (m2)2750

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe2 - 6
Idealer Bestand1 - 16
Komfort50% , 70% , 90%
Geselligkeit40%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Ziliujing-Formation B15Asien | China | Dashanpu607:00$850,0003
24
33

Synthese

Eier2 - 6
Anforderungen (Genetik)6
Wissenschaftler (Max)3
Dauer01:15
Kosten$87,500

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)6
Wissenschaftler (Max)3
Dauer03:45
Kosten$175,000

Sauriermerkmale

Genmodifikationen (Max)6
Gewöhnung8.5
Lebenserwartung-25
Nachtaktiv6
Geselligkeit-25

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligKeine

Beschreibung

Gigantspinosaurus ist ein Pflanzenfresser mit auffälligen langen Schulterstacheln, die ihn vor Raubsauriern schützen. Daher auch der Name, der „Großstachelechse“ bedeutet. Er gehört zur Familie der Stegosaurier, wiegt rund 700 Kilogramm und wird etwa 7,7 Meter lang. Mit seinem starken Kiefer zerkaut er die Pflanzen, von denen er sich ernährt.

Entdeckung

Der erste Fund eines Gigantspinosaurus lässt sich auf das Jahr 1985 zurückführen. Damals entdeckte der Paläontologe Ouyang Hui in China ein Teilskelett, bestehend aus einem längeren Kiefer, Schwanz und Füßen, sowie einige Hautabdrücke. Die Knochen wurden zuerst für die eines Tuojiangosaurus gehalten, doch nach der Ausgrabung eines weiteren Exemplars in Fuquan 2005 wurde Gigantspinosaurus im Jahr darauf schließlich als neue Gattung klassifiziert.

Paläoökologie

Gigantspinosaurus war während des späten Juras vor etwa 160 Millionen Jahren verbreitet. Die Fundorte der Fossilien deuten darauf hin, dass er eine feuchte und vegetationsreiche Umgebung bevorzugte. Er lebte zusammen mit vielen anderen Dinosauriern, darunter auch Chungkingosaurus, ein Verwandter aus der Familie der Stegosaurier.

Toolbox steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc und © Frontier Developments PLC und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.