Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungFleischfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraFrüher Jura
FamilieDilophosauridae
GattungDilophosaurus

Größe

Größe (m)1.6
Länge (m)3
Gewicht (kg)300

Bewertung

Basisanziehungskraft99
Anziehungskraft (Für $1MM)332.8
Standard-Dominanz62
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Für $1MM)Standard-Dominanz
Dilophosaurus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung5
Lebenserwartung37 - 74
Belastbarkeit130
Angriff47
Verteidigung15
Behandlungspfeil-Widerstand60
Betäubungsmittel-Widerstand60
Giftwiderstand155

Arealbedarf

Offenes Gelände (m2)3550
Wald (m2)3550
Wasser (m2)350
Beute4

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe3 - 6
Idealer Bestand0 - 20
Komfort50% , 70% , 90%
Geselligkeit80%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Kayenta-Formation13Nordamerika | USA | Utah302:30$95,0003
23
32

Synthese

Eier3 - 8
Anforderungen (Genetik)3
Wissenschaftler (Max)3
Dauer00:20
Kosten$140,000

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)3
Wissenschaftler (Max)3
Dauer01:00
Kosten$280,000

Sauriermerkmale

Genmodifikationen (Max)4
Gewöhnung8
Fitness50
Nachtaktiv8
Belastbarkeit-25
Geselligkeit25

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligKeine

Beschreibung

Dilophosaurus ist eine Gattung großer fleischfressender Theropoden mit einer durchschnittlichen Länge von 3 Metern und einem Gewicht von 300 Kilogramm. Sein Name bedeutet übersetzt „Zweikammechse“ und bezieht sich auf die beiden charakteristischen Kämme auf seinem Kopf, mit denen er Artgenossen seine Paarungsbereitschaft signalisiert. Aufgrund seines schlanken Körperbaus kann sich Dilophosaurus schnell fortbewegen und mit seinem mächtigen Kiefer fliehende Beute packen.

Entdeckung

Die ersten Dilophosaurus-Fossilien wurden 1940 vom amerikanischen Paläontologen Charles L. Camp in Arizona entdeckt. Viele Jahre lang wurde die Gattung fälschlicherweise als Megalosaurus klassifiziert. Erst 1970 erklärte der Dinosaurierexperte Samuel P. Welles Dilophosaurus zu einer neuen Gattung. Damals stellte er fest, dass es sich bei den irrigerweise als Jochbein beschriebenen Knochen in Wahrheit um Kämme handelte – ein bis dahin unbekanntes Merkmal bei Theropoden.

Paläoökologie

Der Lebensraum von Dilophosaurus erstreckte sich vor 190 Millionen Jahren über den Westen der USA. Als einer der größten Fleischfresser seines Ökosystems machte Dilophosaurus wahrscheinlich Jagd auf große Pflanzenfresser. Möglicherweise fraß er aber auch Fisch und kleine Reptilien.

Toolbox steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc und © Frontier Developments PLC und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons (www.flaticon.com).