Version freigeben: Basis-Spiel

Klassifizierung

ErnährungPflanzenfresser
LebensraumTerrestrisch
ÄraOberkreide
FamilieHadrosauridae
GattungCorythosaurus

Größe

Größe (m)3.1
Länge (m)9
Gewicht (kg)4,000

Bewertung

Basisanziehungskraft59
Anziehungskraft (Für $1MM)330.1
Standard-Dominanz50
BasisanziehungskraftAnziehungskraft (Für $1MM)Standard-Dominanz
Corythosaurus
Median

Werte

Sicherheitsbewertung2
Lebenserwartung51 - 101
Belastbarkeit130
Angriff20
Verteidigung30
Behandlungspfeil-Widerstand82
Betäubungsmittel-Widerstand82
Giftwiderstand125

Arealbedarf

Offenes Gelände (m2)5000
Wasser (m2)500
Gemahlener Faserstoff (m2)2500

Vorlieben bei der Kohabitation

Soziale Gruppe4 - 14
Idealer Bestand4 - 21
Komfort30% , 60% , 90%
Geselligkeit85%
Mag nicht
Wird abgelehnt von
Mag
Wird gemocht von

Freischaltungsanforderungen

Wird freigeschaltet, indem man das Fossil von einer der folgenden Grabungsstätten birgt:

GrabungsstättenFossil GrößeFossile MengeOrteAnforderungen (Logistik)DauerKostenWissenschaftler (Max)
Dinosaur-Park-Formation B11Nordamerika | Kanada | Alberta504:00$200,0003
21
Lance-Formation: Anlage B12Nordamerika | USA | Wyoming604:00$400,0003
21
Scollard-Formation A21Nordamerika | Kanada | Alberta504:00$160,0003
32

Synthese

Eier2 - 6
Anforderungen (Genetik)5
Wissenschaftler (Max)3
Dauer00:50
Kosten$82,500

Brutvorgang

Anforderungen (Wohlbefinden)5
Wissenschaftler (Max)3
Dauer02:30
Kosten$165,000

Sauriermerkmale

Genmodifikationen (Max)5
Durst-25Durstig
Geselligkeit25Sozial
Gewöhnung9Sanftmütig
Nachtaktiv4Nachtaktiv

Krankheiten

ImmunKeine
AnfälligVogelgrippe

Beschreibung

Die „Helmechse“ Corythosaurus verdankt ihren Namen dem markanten Kamm auf ihrem Kopf und lebte vor rund 75 Millionen Jahren während der Oberkreide. Corythosaurus wiegt rund 4 Tonnen und erreicht eine Länge von bis zu 9 Metern, was ihn zu einem der größten Hadrosauridae macht. Er besitzt eine schnabelförmige Schnauze und Tausende kleine Zähne, sodass er auch zähe Pflanzenteile verspeisen kann.

Entdeckung

Corythosaurus’ Entdeckung geht auf das Jahr 1911 zurück, als der angesehene amerikanische Paläontologe Barnum Brown bei Red Deer River, einer Stadt in der kanadischen Provinz Alberta, ein fast vollständiges Skelett barg. „Mr. Bones“, wie er aufgrund seiner überragenden Reputation auf seinem Gebiet genannt wurde, fand zudem zahlreiche Hautteile, die ihm weitere Erkenntnisse über diese Gattung lieferten.

Paläoökologie

Corythosaurus lebte zusammen mit anderen großen Pflanzenfressern wie Parasaurolophus und Centrosaurus in den Wäldern Nordamerikas. Studien haben gezeigt, dass diese Dinosaurier unterschiedliche Kieferstrukturen besaßen, was darauf hindeutet, dass sie sich auch unterschiedlich ernährten. So konnten sie nebeneinander existieren, ohne um Nahrung zu konkurrieren.

Toolbox steht in keiner Verbindung zu den Urheberrechtsinhabern des Spiels, wie z. B. © Universal City Studios LLC, © Amblin Entertainment, Inc, © Ludia Inc und © Frontier Developments PLC und wird von diesen nicht unterstützt.

App-Logo-Ersteller: Smashicons.